Seiten durchsuchen

Telefonisch bestellen: 0031-20-7084-088

Sie sind momentan in:

Presse

    Neueste Videobrille hilft Zahnmedizinische Patienten sich zu entspannen

    Nun da die neueste Videobrille heller und kompakt geworden ist, wird großräumige geduldige Ablenkung mit einer audio-visuellen Kinoerfahrung eine Wirklichkeit in der Zahnheilkunde. Die Fokussierung weg von die Schmerz zu Vergnügen mit Videogläsern zahlt für den Patienten und den Zahnarzt aus.

    Amsterdam, (PRWEB ) Januar 7, 2009 -- Das Gehen zum Zahnarzt ist eine stressvolle Reise für die meisten Leute. Vier aus fünf heraus erleiden irgendeine Form zur strengen Bedrängnis im Stuhl des Zahnarztes, entsprechend Forschung. Obgleich moderne Zahnheilkunde weniger und weniger schmerzlich geworden ist, leiden viele Patienten einfach, weil es nicht viel sonst gibt, anders als zu tun, um auf die Schmerz...oder die Schmerz die kommen konnten, zu konzentrieren. Ablenkung von diesem Fokus mit einer Videobrille ist bereits eine Wahl für einige Jahre gewesen. Nun da die neueste Videobrille heller und kompakt geworden ist, wird großräumige geduldige Ablenkung mit einer audio-visuellen Kinoerfahrung eine Wirklichkeit. Nur das Popcorn fehlt.News Image

    Schmerz oder Vergnügen
    "Es ist ganz über Fokus" nach Ansicht des Dr. Rob Roef, Zahnarzt in Nijmegen, die Niederlande. "Patienten, die, nur gelegentlich sehen, hören, schmecken und riechen die Sachen, die geschehen in einer Zahnheilkunde neigen, sogar für die einfacheren Verfahren sehr empfindlich zu werden." "Die Schmerz, die Patienten erfahren sollte nicht herabgesetzt werden ." "Einige Leute sind so erschrocken, daß sie betäubende Behandlung benötigen oder sie einfach nicht notwendige Behandlung suchen, bis sie ist zu spät." "Die Erleichterung und das Helfen, des Fokus der Patienten weg zu erhalten von die Schmerz zu Vergnügen zahlt für den Patienten und den Zahnarzt aus."

    "Einige Leute sind so erschrocken, daß sie betäubende Behandlung benötigen"
    Die neusten Videobrillen
    Videobrillen sind auf dem Markt für Jahre gewesen und die Spezifikationen haben drastisch verbessert kürzlich. Jetzt ist der immersive virtuelle Schirm, den der Patient sieht, ein Bild von fast 1.5 Metern in einem Abstand von drei Metern, in der VGA Auflösung. Justagen der Nase Unterstützung führen zu optimale Komfortniveaus. Die aktuellen Videobrillen sind außerdem kleiner, leichter und angenehmer zu tragen. Sie werden sich während der Behandlung durch die Brille nicht eingeschränkt fühlen.

    Kommunikation zwischen Patient und Zahnarzt bleibt erhalten
    Ablenkung ist eine tolle Sache aber bedeutet das nicht das keine Kommunikation zwischen Zahnarzt und Patient mehr möglich ist? Mit den neusten Videobrillen kann der Patient Sie nicht nur weiterhin verstehen er kann auch - durch das speziell dafür entwickelte Gehäuse der Brille - Augenkontakt mit Ihnen halten bzw. aufnehmen indem er über die Bildschirme der Brille schaut. Die Lautstärke der Kopfhörer ist einstellbar und das Benutzen nur eines der beiden Kopfhörer stellt eine 100% Kommunikation zwischen Patient und behandelndem Arzt sicher.

    RelaxView 5.0 Dental Pack
    Speziell für Zahnärzte hat relax View dieses Produkt entwickelt. Dabei wurden die Bedürfnisse von Patient sowie des behandelnden Zahnarztes berücksichtigt. Das Set "RelaxView 5.0 Dental Pack" umfasst eine hochmoderne Videobrille, einen Tragbaren DVD Player und ein Hygiene Set. Alles um die Behandlung für Ihre Patienten so angenehm möglich zu machen. Erleben Sie als behandelnder Arzt Ihre Patienten ruhiger und entspannter. Weitere Informationen sind auf www.relaxview.eu vorhanden.

    Unterstützendes Fotomaterial:

    Niedriges Auflösung Netzfoto
    klicken Sie hier für das Netz optimierte Foto der geduldigen Ablenkung mit Videobrille am Zahnarzt

    Hohes Auflösung Foto (300 DPI)
    klicken Sie hier für das 300 DPI Foto (jpg, 600 KBS) der geduldigen Ablenkung mit videogläsern am Zahnarzt
    klicken Sie hier für das 300 DPI Foto (tif, MB 6) der geduldigen Ablenkung mit videoschutzbrillen am Zahnarzt

    Eine wissenschaftliche Studie, die Effects der audio-visuellen Ablenkung während der zahnmedizinischen Prophylaxis, JADA, Juli 2001 genannt wurde, enthielt die folgende Zusammenfassung: "alle Patienten, die diese Studie durchführten, sagten, daß sie es vorziehen würden, die audio-visuellen Brillen während der zahnmedizinischen Verfahren wieder zu benutzen."
    Klicken Sie hier für die Studie

    Über relaxView B.V.
    RelaxView wurde 2005 in Amsterdam (Niederlande) gegründet. relaxView ist führender Händler qualitativ hochwertiger Videobrillen. Als unabhängiges Unternehmen ist relaxView in der Lage die neusten und besten Videobrillen die auf dem Markt sind zu selektieren. In unseren Angebot befinden sich ausschließlich Produkte die unseren sehr hohen Qualitätsanforderungen entsprechen. Wir beliefern unsere Kunden auch außerhalb der EU.



     

Produkte vergleichen

Es ist kein Artikel zum Vergleichen vorhanden.

Keep your eyes open for our special Back to School items and save A LOT!